Oma Reina, Galga, Hündin, geb. 2009

 

● im Tierheim Almansa
● Galga
● geb. 20.07.2009
● Größe folgt
● Gewicht folgt
● anfangs zurückhaltend
● verschmust

Heute möchten wir euch Oma Reina vorstellen,
sie stammt aus dem Tierheim Almansa,
wo wir letzten Winter Spenden gesammelt haben,
da dort die Hunde an der Kette leben mussten.

Nach all den Monaten ist Reina endlich soweit,
dass sie ausreisen darf.

Leider wissen wir wenig über ihre Vorgeschichte,
Almansa ist ein sehr kleines Tierheim,
wo es auch mit hinterlegten Informationen zu den Hunden schwierig ist.

Elke und Christna lernten Reina persönlich kennen und
schwärmten für die Omi, nach wenigen Minuten Aufmerksamkeit
genoss sie jede Streicheleinhet und folgte beiden durch das Gelände.

Nachdem Oma Reina so lange eingesperrt leben musste,
wünschen wir uns ein Zuhause für sie,
wo man ihr noch ein wenig vom Leben zeigt.

Gemeinsame Spaziergänge, Kuschelabende sowie
Seelenbalsam, dass braucht sie und hat sie auch verdient.

Sie war lange an einem traurigen Ort, hat aber nie
aufgegeben und freute sich über jede Geste.

Reina ist tierärztlich gecheckt und auch der MittelmeerTest war negativ ♥

Reina wird kastriert, gechipt, geimpft, auf MMK getestet sowie
entwurmt mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse schreibt uns :)

Hundeblicke e.V.